Übernahme Bestattungskosten – Mögliche Kostenträger

Im Sterbefall ist zu prüfen ob die Übernahme von Bestattungskosten durch unterschiedliche Kostenträger gewährleistet sein könnte. Informationen zu möglichen Kostenträgern:

Sterbegeld der gesetzlichen Krankenversicherungen

Gesetzliche Leistungen dürfen Sie nicht mehr erwarten.
Zum 1.1.2004 hat der Gesetzgeber das Sterbegeld ersatzlos aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung gestrichen.

Übernahme Bestattungskosten durch Beamtenversorgung

Nach dem Beamtenversorgungsgesetz Abs. III, §17 und §18 verbleiben die Beamtenbezüge für den Sterbemonat bei den Erben. Beim Tode eines Beamten erhalten der überlebende Ehegatte oder die Abkömmlinge des Beamten Sterbegeld in Höhe der zweifachen Dienstbezüge.

Übernahme Bestattungskosten durch andere Kostenträger

In manchen Fällen besteht über den Arbeitgeber eine Mitgliedschaft in einer Zusatzversorgungskasse, Sterbekasse der Belegschaft oder einem Jubilarenverein, aus der eine Leistung im Todesfall fällig wird. Einige Gewerkschaften gewähren ihren Mitgliedern ebenfalls eine finanzielle Unterstützung im Sterbefall.

Übernahme Bestattungskosten durch Sterbekassen und Lebensversicherungen

Häufig werden Sterbegeld- oder Lebensversicherungen für die Finanzierung der Bestattungskosten abgeschlossen. Mit dem Geld können alle Formalitäten problemlos durch ein Bestattungsunternehmen abgewickelt werden. Im Todesfall wird die Police oder ein Mitgliedsbuch zur Beantragung der Leistung benötigt.

Übernahme Bestattungskosten durch Bestattunsvorsorge

Immer mehr Menschen sorgen rechtzeitig mit einer Bestattungsvorsorge vor, und so fallen oftmals keine weiteren Kosten für die Hinterbliebenen an. Zu empfehlen ist eine Sterbegeldversicherung – und zwar nicht nur für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen, sondern auch für privat Krankenversicherte.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten und die optimale, individuelle Gestaltung einer Vorsorgeregelung, die neben den individuellen Wünschen auch die Finanzierung der Bestattung abdeckt, z. B. mit einer Bestattungsverfügung.