Was ist ein „eigenhändiges Testament“?

Das eigenhändige Testament ist handgeschrieben und sollte mit dem ganzen Namen (Vor- und Zuname) unterschrieben sein. Es ist außerdem dringend zu empfehlen, die Zeit und den Ort der Niederschrift im Testament festzuhalten.